Objektschutz / Revier- u. Streifendienste
Pfortendienste
Limousinenservice
Ermittlungen / Observation / Überwachungen
Testeinkäufe
Blaumacher
Krankenbesuche
Fahrzeugrückführung
Ermittlungen / Observation / Überwachungen

Ermittlungen / Observation / Überwachungen

__________________________________________________________




 

Unsere erfahrenen Detektive führen gezielte Ermittlungen im gewerblichen sowie privaten Bereich durch.
Mit Hilfe von modernster Technik und gut ausgebildetem Personal sind wir in der Lage, einzelne Objekte, Personen lückenlos zu überwachen.
Sie erhalten von uns eine lückenlose Dokumentation der Überwachungen und gegebenenfalls Ton –und Bildaufnahmen der Vorgänge.
Diskretion und Loyalität gegenüber unseren Kunden gelten als oberstes Prinzip unserer Arbeit.

Gerichtsurteile
U.a. haben der erste Senat des OLG Zweibrücken (AZ 1 W 13/87) und die OLG`s Hamm (15W 405/68), Braunschweig (3W 10/74) und München (W 1234/76) in Ihren Urteilen Detektivkosten als außergewöhnliche Parteiaufwendungen für erstattungsfähig erklärt, wenn Sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung notwendig waren.

Verdeckte Videoüberwachung ist zulässig, wenn Warenverluste entstanden sind und der Einsatz von verdeckten Kameras die Möglichkeit bietet, den Täter zu ermitteln
BAG AZ R 116/86

Bei Beobachtungen von Mitarbeitern muss die Geschäftsleitung den Betriebsrat nicht informieren.
BAG 26.03.91, AZ R 26/90

Arbeitgeber dürfen krankgeschriebene Beschäftigte durch Detektive observieren lassen und Ihnen bei berechtigtem Verdacht die Kosten dafür in Rechnung stellen.
Bundesgericht Kassel ( BAG AZ. 8 AZR 5/97) Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz (AZ 5 Sa 540/99)

Ein Hausbau während der Krankschreibung berechtigt zur Kündigung. Wer während seiner Krankschreibung, anstatt sich auszukurieren, am Neubau seines oder eines Hauses Bau und Transportarbeiten durchführt, darf durch seinen Arbeitgeber fristgemäß gekündigt werden. Hat der Arbeitnehmer
die Krankheit nur vorgetäuscht, dann ist sogar die fristlose Kündigung zulässig.
LAG Hamm 28.08.1991 – 15 SA

Detektivkosten sind auch unter Umständen absetzbar, wenn konkreter Verdacht bestand.
(Amtsgericht Hessen 8K 3370/88)

Bei besonders schweren Verstößen, durch die das Vertrauen vom Arbeitgeber zum Mitarbeiter gestört wird, akzeptieren Gerichte auch eine sofortige Kündigung ohne vorherige Abmahnung. Die Auffassungen der Gerichte von „ besonders schweren Verstößen ´´ reichen vom Diebstahl eines Kuchenstücks (Bundesarbeitsgericht, Az: 2 AZR 3/83) bis zur Arbeit in einem fremden Betrieb trotz erfolgter Krankschreibung.
AG München AZ: 6 SA 96/82.

Bilder finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage.



__________________________________________________________

Wenn sie Informationen rund um das Thema Detektei (Ermittlungen, Observationen, Überwachungen) wünschen, dann rufen Sie uns an.
Gerne sind wir bereit, Sie bei einem persönlichen Gespräch über die Aufgaben und Leistungen unseres Unternehmens zu informieren sowie Ihnen bei all Ihren Fragen Rede und Antwort zu stehen.